Für Unternehmen

Der deutsche Arbeitsmarkt wird für internationale Fachkräfte immer attraktiver. Die meisten der zugewanderten Menschen wollen auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen. Die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit ist nicht nur von entscheidender integrationspolitischer Bedeutung, sondern auch aus arbeitsmarktpolitischer Sicht unverzichtbar. Internationale Fachkräfte bringen neue Perspektiven und Fertigkeiten mit und erhöhen damit das Leistungs- und Innovationspotenzial im Betrieb.

Demgegenüber stehen aber oft Vermittlungshemmnisse, Unsicherheiten oder schlechte Erfahrungen der Unternehmen mit Einstellungs- und Integrationsprozessen und den damit verbundenen Mehraufwänden. Hinzu kommt die Sorge um die geringe Bleibewahrscheinlichkeit einmal integrierter Menschen mit Migrationswurzeln.

Es geht darum, das Unternehmen mit Hilfe der Angebote und Akteure am Markt Sprachkenntnisse, kulturelles Wissen sowie Kontakte zu internationalen Fachkräften nutzen, um auch Zugang zu internationalen Märkten zu bekommen und mit einer qualifizierten und vielfältigen Belegschaft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Haben Sie Fragen oder können wir Sie im Bereich Arbeitsmarkt und Integration unterstützen? Melden Sie sich gern bei uns: welcome(at)zemigra.de

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Portale

 

 

ZEMIGRA