Menu
menu

Sprache und berufliche Qualifizierung

Erfolgsgeschichte aus Sachsen-Anhalt: Hotelbranche

Das Schloßhotel Schkopau zeigt: Offenheit und Neugier fördern die interkulturelle Zusammenarbeit. Bei der Ausbildungsintegration unterstützten die KAUSA-​ Servicestelle Sachsen-​Anhalt Süd und Sachsen-​Anhalt Nord und Jobbrücke PLUS – Integration von AsylbewerberInnen und Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung in/für Sachsen-​Anhalt. Der ZEMIGRA-Film "Ankommen in Sachsen-Anhalt: Wege in Ausbildung und Arbeit - Schloß Schkopau" wie eine Willkommenskultur im Unternehmen und die Unterstützung durch engagierte Begleiter/-innen eine erfolgreichen Integration von Mitarbeitenden in der Hotelbranche ermöglichen.

Flüchtlinge integrieren: Sprachförderung im Unternehmen

Das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) stellt in dem Kurzfilm "Flüchtlinge integrieren: Sprachförderung im Unternehmen" (2018) anhand des Beispiels einer Metallbaufirma dar, wie mit Willkommenslots/-​innen und andere unterstützenden Akteuren berufsbezogene Sprachförderung sozialversicherungspflichtig beschäftigten Geflüchteten in der Praxis umgesetzt werden kann.