Veranstaltung "Finden und Binden von ausländischen Fachkräften" am 8. Mai 2019 in Bitterfeld-Wolfen

Wie Integration im Unternehmen gelingen kann? Dieser Frage gehen Unternehmen und Expert/-innen bei der Veranstaltung "Finden und Binden von ausländischen Fachkräften" auf den Grund.

Das Netzwerk "Willkommenskultur und Fachkräftegewinnung" und das Zentrum für Migration und Arbeitsmarkt (ZEMIGRA) laden zur Veranstaltung „Finden und Binden von ausländischen Fachkräften“, welche am 08. Mai 2019 von 13.00 bis 16.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Chemiepark Bitterfeld-Wolfen, OT Bitterfeld, Zörbiger Straße 22, 06749 Bitterfeld-Wolfen stattfindet.

Bei der Veranstaltung berichten Unternehmen aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld von Ihren Erfahrungen, wie ihnen die Integration ausländischer Fachkräfte gelungen ist. Zusätzlich stehen Expert/-innen an Thementischen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten – dabei kann es sowohl um aufenthalts- oder arbeitsmarktrechtliche Fragen gehen sowie um Fragen der weiteren Qualifizierung und Begleitung.

Die Anmeldung erfolgt online unter http://finden-und-binden-bitterfeld.f-bb.de.

Die Einladung können Sie hier als PDF downloaden.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Bitte wenden Sie sich an Franziska Bergmann (per E-Mail unter franziska.bergmann(at)fbb.de oder telefonisch unter 0391 5982-115) oder Franziska Wildner (per E-Mail unter franziska.wildner(at)fbb.de oder telefonisch unter 0331 740032-25).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!